teru teru bozu : )

Teru teru bozu bedeutet “sonniger sonniger Junge” und ist ein traditionelles japanisches Schönwetter-Wunschpüppchen. Diese Püppchen werden einfach aus weißem Stoff und einem Watteball gemacht. Sehr kawaii (süß)(^_^)

Üblicherweise machen Kinder diese Püppchen selber und hängen sie ins Fenster oder an Bäume, um sich schönes Wetter zu wünschen. Vor allem wenn sie draußen Spaß haben wollen. Ein Teru teru bozu zu machen ist so einfach!

Du brauchst nur ein quadratisches Stück weißen Stoff, einen Watteball und Schnur. Du kannst anstatt Stoff und Watteball alles verwenden, was Du im Haus hast, z.B. Küchentücher, Papier oder Taschentücher. Du musst nur einen Ball in das Tuch stecken und mit dem Faden zubinden. Und vergiss nicht, ein fröhliches Gesicht darauf zu malen!

Teru teru bozu means “sunny sunny boy” and it’s a Japanese traditional weather wish doll. This doll is simply made of white cloth and cotton ball. Very kawaii (cute)(^_^)

Usually kids make the dolls by themselves and put them by windows and wish for fine weather. Especially when they have plans to go out and have fun! Making Teru teru bozu is so easy.

Prepare a square cut of white cloth, some cotton balls and string. You can use whatever you have in your house, like kitchen towel, paper, or tissue instead of cloth and cotton balls. Just put the cotton balls in the cloth and tie with the string. And don’t forget to draw a happy face on it!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s